Dr.-Ing. Joachim Göhlmann

 

 

Geburtsjahr1970
NationalitätDeutsch
BerufsbezeichnungDr.-Ing. für Bauingenieurwesen, Beratender Ingenieur
Position bei grbvGeschäftsführender Gesellschafter seit 01.01.2010
Berufserfahrungseit 1997
bei grbvseit 2007

Ausbildung

2008Promotion am 22.09.2008
2000 - 2006Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hannover,
Institut für Massivbau
1991 - 1997Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Hannover, 
Abschluss: Diplomingenieur

Qualifikationen

seit 2018

 

Eintragung in den Bereichen Standsicherheit inkl. Statisch-konstruktivem Brand-, Wärme- und Schallschutz, Ingenieurkammer Schleswig-Holstein

Tragwerksplaner des Landes Niedersachsen, Ingenieurkammer Niedersachsen

seit 2016

 

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Betonkonstruktionen von On- und Offshore-Windenergieanlagen

Prüfingenieur für Baustatik, Fachrichtung Massivbau

seit 2010

Beratender Ingenieur, Ingenieurkammer Niedersachsen

Veröffentlichungen / Vorträge

2018

„Integrale Brückenbauwerke in Spannbetonbauweise – Berechnung und Konstruktion“, Vortrag beim VSVI-Seminar an der TU Braunschweig

 „Querkraftuntersuchungen für bestehende Eisenbahnbrücken in Spannbetonbauweise“, Vortrag bei der Tagung der Fachverantwortlichen für Brückenbelastbarkeit (FvBel) in Fulda

2017Marina Stümpel, Steffen Marx, Peter Schaumann, Günter Seidl, Joachim Göhlmann: "ISOPE Proceeding Final Template - An Innovative Hybrid Substructure for Offshore Wind Turbines"
Beitrag in: ISOPE-2017 - The Twenty-seventh (2017) International Offshore and Polar Engineering Conference. San Francisco

"Die nicht alltägliche Ausführung einer neuen Brückengründung vom Überbau der alten Brücke über den Petersdorfer See",
Vortrag beim VSVI Brückenbautag 2017 in Schwerin

"Bewertung von Spannungsrisskorrosion an bestehenden vorgespannten Straßenbrücken", Vortrag auf der Tagung der Fachverantwortlichen für Brückenbelastbarkeit (FvBel) in Fulda

"Bemessung von Hybridtürmen für Nabenhöhen über 160 m", Vortrag auf der 13. Fachtagung Bauststik-Baupraxis an der Ruhr-Universität Bochum
2014"Mechanische Modelle für mehraxiales Festigkeits- und Ermüdungsversagen von Stahlbeton", Beton- und Stahlbeton 6/2014

"Wellenbeanspruchung auf hydrodynamisch kompakte Betonstrukturen für Offshore-Windenergieanlagen", Beton- und Stahlbetonbau 4/2014
2012Göhlmann, J.: Nachrechnen von Stahlbrücken gemäß Nachrechnungsrichtlinie - Legionsbrücke Hannover, Vortrag beim 3. Ingenieurtechnischen Kolloquium, grbv
2011Grünberg, J.: Göhlmann, J.: Windenergie in Massivbauweise. Beitrag in: Betonkalender 2011, Ernst & Sohn

Göhlmann, J.: Bewertung von Spannrisskorrosion an bestehenden Spannbetonbrücken, Vortrag beim Seminar Brücken- und Ingenieurbau, VSVI Niedersachen e.V. 
2004"Bemessung im Grenzzustand der Rissbildung bei WU-Bauwerken". Beitrag in: Beton Seminar 2004, Veranstalter: Beton Marketing Nord GmbH
2002"Dauerhaftigkeit und Gebrauchstauglichkeit". Beitrag in: Jürgen Grünberg (Hrsg.): Stahlbeton- und Spannbetontragwerke nach DIN 1045, Teile 1 bis 3 (Juli 2001), Erläuterungen und Anwendungen, Springer, 2002.
Seite drucken zum Seitenanfang