Dr.-Ing. Jeanette Ebers-Ernst

 

 

Geburtsjahr1971
NationalitätDeutsch
BerufsbezeichnungDr.-Ing. für Bauingenieurwesen, Beratende Ingenieurin
Position bei grbvProkuristin, Mitglied der Geschäftsfeldleitung
Berufserfahrungseit 1995
bei grbvseit 2017
2001Promotion
1990 - 1995Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Hochschule Leipzig und der Technischen Universität Braunschweig, Abschluss: Diplomingenieurin
2016Jurymitglied Deutscher Brückenpreis 2016
seit 2009Beratende Ingenieurin, Ingenieurkammer Niedersachsen
2015

J.Ebers-Ernst und B. Maßmann, Ersatz von fünf Schleusen am Dortmund-Ems-Kanal, THG-Kongress 2015, Bremen

2014J. Ebers-Ernst und J. Herbort, Entwicklung eines innovativen Kammerquerschnitts für die neue Schleuse-Dörverden, in: Bautechnik 91, Heft 12, 2014
 J. Ebers-Ernst und B. Maßmann, Projekt Neue Schleusen DEK-Nord, Herausforderungen für Planungsunternehmen und Bauwirtschaft bis 2015, 4. Ingenieurtechnisches Kolloquium, grbv Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG, 18. September 2014
2001Dissertation: Modellierung des inelastischen Verformungsverhaltens von Siedlungsabfalldeponien
2000J. Ebers-Ernst und D. Dinkler, Simulation of Deformation Behaviour of Municipal Solid Waste Landfills. In Proceedings of the European Congress on Computational Methods in Apllied Sciences and Engineering (ECCOMAS 2000), Barcelona, Spain
1999J. Ebers-Ernst und D. Dinkler, Modelling of Stress-Strain Behaviour of Municipal Solid Waste. In European-Conference on Computational Mechanics (ECCM), München