Neubau Schiffshebewerk Niederfinow

Im Auftrag des Wasserstraßen-Neubauamts Berlin erfolgt der Neubau des Schiffshebewerks Niederfinow im Zuge der Havel-Oder-Wasserstraße. Die Anlage besteht aus dem eigentlichen Hebewerk, dem unteren Haltungsabschluss, der Kanalbrücke sowie dem oberen und unteren Vorhafen. Die ausgeführte Ingenieurleistung umfasst die Ausführungsplanung für die Vorhäfen und die Baugrube des Hebewerks sowie die Tragwerksplanung für die Uferspundwände, die Dalben und die Sportbootwartstelle (unterer Vorhafen).