Erneuerung der Weserbrücke Fuhlen im Zuge der L434

Auf Grund von Spannungsrisskorrosion der alten Flutbrücke ist der Ersatzneubau der Weserbrücke Fuhlen erforderlich gewesen.
Die neue Strombrücke wurde wieder als Stabbogenbrücke in Stahlverbundkonstruktion hergestellt. Der Stahlbau wird auf der südlichen Dammaufstandsfläche vormontiert und längs eingeschoben.
Die neue Flutbrücke setzt sich aus einer zweifeldrigen Spannbetonkonstruktion zusammen und wurde klassisch auf einem Traggerüst hergestellt.