Neubau von zwei Logistikhallen Gieseke cosmetic GmbH, Wedemark

Für die Kosmetikfirma Gieseke cosmetik GmbH wurden 2 neue Logistikhallen errichtet. In den Hallen, die untereinander über einen Transporttunnel verbunden sind, werden Waren gelagert und kommissioniert. Für die Konstruktion der Hallen wurden eingespannte Stahlbetonstützen eingesetzt. Die Stützen wurden teilweise mit angeformten Fundamenten auf die Baustelle geliefert. Für die Hallenbinder mit Spannweiten bis 33m wurden Leimholzkonstruktionen eingesetzt.