Neubau eines Wohnkomplexes mit Hochaus in der Voltairestraße am Berliner Alexanderplatz

Auf dem etwa 3.700 m² großen Grundstück in Berlin, welches an das Einkaufzentrum Alexa angrenzt wurde ein 18-geschossiger Wohnturm mit einer Höhe von fast 70 m und ein 10-geschossiges Sockelgebäude mit einer zweigeschossigen Tiefgarage errichtet. Diese Tiefgarage wurde als fugenweise WU-Konstruktion geplant. Der Hochbau umfasst etwa 100 Wohneinheiten sowie 150 Pkw-Stellplätze und ist als Skelettbau in Stahlbetonweise konzipiert.