Umbau / Sanierung des denkmalgeschützten Rathauses in Minden

Auf Grundlage eines Büroraumnutzungskonzept lässt die Stadt Minden ihr Rathausquartier in der Innenstadt baulich sanieren und umbauen. Durch eine bessere Nutzung der Fläche wird die räumliche Situation verbessert und die internen Arbeitsprozesse optimiert. Das Rathausquartier umfasst mehrere verbundene Gebäudeteile unterschiedlichen Alters. Ein Teil der Gebäude ist denkmalgesschützt. Zusätzlich zur Raumstruktur wird die gesamte Haustechnik überarbeitet und die Tiefgarage saniert.