Erweiterung des Schillergymnasiums in Hannover

AuftraggeberStadt Hannover
LeistungTragwerksplanung, Lph. 1 bis 6 und 9
Projektvolumenca. 1.800 m² BGF
Bearbeitungszeitraum2008 - 2011
Neubau eines zweigeschossigen Gebäudes als Passivhaus mit einer Mensa im EG und Klassenräumen im OG in Massivbauweise mit unterzugsfreien Flachdecken. Neubau eines verglasten Verbindungsganges zum Bestand.