zurück zur Projekt-Übersicht

Neubau Fernsehturm Hannover

Auftraggeber Deutsche Telekom
Leistung

Objektplanung,

Lph. 1 bis 8

Tragwerksplanung,

Lph. 1 bis 8

Projektvolumen Höhe 282 m
Bearbeitungszeitraum 1997 - 1997
Neubau Telekommunikationsturm für Richtfunk und Rundfunk. Gesamthöhe 282m. 200 m Stahlbeton mit Stahlgittermast und GFK-Aufsatz. Schaft-querschnitt quadratisch. Erhalt des Betonstahlpreises für innovative Bewehrung. 42m Schlitzwand bis zur Tonschicht Kletterschalung (Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauüberwachung)


Seite drucken zum Seitenanfang